Archiv Anlässe 2018


Bus Sarganserland Werdenberg (BSW)

 

Freitag, 17. August 2018

 

Blick hinter die Kulissen von Bus Werdenberg Sarganserland,

 

Der Verein Wohnliches Walenstadt hat interessierte Bürger zur Besichtigung ins Busdepot an der Ziegelhüttenstrasse beim Camping eingeladen.

 

Verwaltungsrats-Präsident Hans Frei wird uns die Geschichte der Bus-Ostschweiz näherbringen, die Herausforderungen des ÖVs erklären mit Blick in die Zukunft am Beispiel der E-Mobilität.

 

Andreas Deterling geht auf die konkrete Fahrplan- und Tarifgestaltung ein und weist darauf hin, welche Möglichkeiten dem Bürger offenstehen, Begehren einzureichen; von Besteller und regionalen Planungsgruppen. Diskussion und ein kleiner Imbiss runden die Veranstaltung ab.

 

 Der Treffpunkt war 19 00 Uhr im Busdepot Walenstadt.


Luftqualität im Seeztal

 

Freitag, 1. Juni 2018

 

Einführung mit Rundblick auf die spezielle geografische und klimatische Situation; Standort des mobilen Messcontainers «Ostluft» für die Untersuchung des kürzlich abgeschlossenen Projektes der  Hintergrund-Belastungen im Seeztal (und oberen Rheintal.)

 

Dominik Noger, Leiter der Sektion Luftqualität des Amtes für Umwelt SG und Geschäftsleiter «Ostluft» wird uns im Saal des Restaurants  « Gräpplang» folgende Themenkreise näher bringen: Vollzugsaufgaben in der Luftreinhaltung, Entwicklung der Luftqualität, Schadquellen und Wirkungen, Einfluss der Holzfeuerung und der Spezialfall im Seeztal:  Steinwolle Produktion.

 

Fragen und Diskussion.

 

Anschliessend kleiner Imbiss, offeriert vom Verein «Wohnliches Walenstadt»

Freier Eintritt für Mitglieder und Interessierte.

 

Treffpunkt          Freitag, 1. Juni 2018, 18.30h zuoberst im offenen Rittersaal der Ruine Gräpplang, Flums


Velobörse

 

Samstag, 3. März 2018

 

Seit gut 20 Jahren führt das Wohnliche Walenstadt jeden Frühling die gut besuchte Velobörse durch: ein eingespieltes Team sorgt dafür, dass am Samstag 5. März in der Mehrzweckhalle am See Velos verkauft und gekauft werden können. Mehrere Velohändler aus der Gegend und viele Privatpersonen bieten an diesem Anlass gebrauchte Velos und Zubehör zu einem selbst bestimmten Preis an: vor dem Kauf  können die Fahrräder ausprobiert werden. 15% des Verkaufspreises gehen als Kommission in die Vereinskasse. An der Börse werden auch alte Velos und Bestandteile für ein Werkstattprojekt in Rumänien gesammelt. Eine Sekundarschulklasse bietet von 9 bis 12 Uhr einen Putzdienst vor der MZH und an der Bahnhofstrasse gegenüber dem Coop an: der Erlös fliesst in die Klassenkasse.

 

Annahme von Velos und Zubehör 8 - 11 Uhr

Besichtigung + Verkauf 10 - 13 Uhr

Rücknahme / Verkaufserlös 13 - 13.30 Uhr