Schaffen und Erhalten unserer Lebensräume - seit 30 Jahren

Informationen zur Raumplanung unter "Raumkonzept Walenstadt"

 


Nächste Anlässe


Vorschau 2024:

 

HV

21. Juni (Freitag) 17 UhrTreffpunkt Städtlibungert

  • Rundgang zu Naturgärten im Städtli
  • HV im Städtlibungert-Gebäude
  • Apéro
Die Hauptversammlung des Vereins Wohnliches Walenstadt steht vor der Tür. Dazu möchte ich euch gerne einladen. Im Anhang ist die Traktandenliste zu finden, Der Verein nimmt Stellung zu verschiedenen Mitwirkungsverfahren und Arbeiten in den aufgeführten Kommissionen. Neu wird uns der Ausbau der Kaserne beschäftigen und konkretere Etappen der Bauzonen-Ordnungs-Revision werden erwartet. Neu wird auch die Organisation des gemeinsamen Standes mit dem ornithologischen Verein am Städtlimärt sein. 
Zuvor führt uns ein Rundgang um den Städtlibungert zu naturnahen Gärten, wo auf knappem Raum, Biodiversität gelebt wird. Und danach verwöhnt uns Eleni mit kulinarischen Köstlichkeiten.
Eine Anmeldung lohnt sich.

 

 

3. August Städtli-Märt mit WoWA-Stand (zusammen mit dem Ornithologischen Verein)

 

17. August (Samstag) Sommer-/Herbst-Anlass

 

Zu gegebener Zeit werden genauere Informationen zu den Anlässen aufgeschaltet.

 

Bericht Velobörse vom 24. Februar im Archiv

 


Manchmal halten sich Themen über Jahre wie das Plakat "Bäumiges Walenstadt" (Baumwunschkarte) von 2019, das im Warteraum des Rathauses im 2. Stock hängt. Ob es auch beachtet wird? Wir hoffen es, denn Baumwünsche gibt es noch viele und erfüllte Baumwünsche tun der Wohnlichkeit in Walenstadt gut.


Panoramablick vom Furggelchopf / Furggeli (zusammengesetzt aus 60 Einzelfotos)


Panoramablick aus Region Tschingla (Panoramafunktion mit Kleinbildkamera)